Haussteuerung mit SmartHome

Wie ist es bei Ihnen in der kalten Jahreszeit, wenn Sie morgens zur Arbeit fahren und die Wohnung alleine lassen?
Die meisten stellen entweder die Heizung komplett aus um Abends in die kalte Wohnung zu kommen, oder stellen sie zumindest runter so das aber trotzdem den ganzen Tag durchgeheizt wird.
Heute im Zeitalter des Internets ist das aber nicht mehr zwingend nötig. Man kann heute von überall mit dem Handy oder PC auf seine Daten zugreifen, warum nicht auch auf die Haushaltsgeräte?

Lösungen dafür gibt es viele, genau wie es viele verschiedene Anbieter gibt.
Für das ganze braucht man natürlich erstmal Schalter und Regler die man per Knopfdruck steuern kann.
Um das ganze System dann auch steuern zu können braucht man eine Fernbedienung, und diese Zentraleinheit muss man von außen zugänglich machen.

Heute hat fast jeder einen DSL oder Kabel Zugang mit einer entsprechenden Flatrate. Die Router die heute genutzt werden bieten dabei eine dauerhafte Internetverbindung auf die man aufbauen kann.
Eine andere Alternative wäre das Mobilnetz, also eine Art Fernbedienung die über eine SIM Karte verfügt die man dann „anruft“ und steuern kann.

RWE-SmartHome bietet hierzu das nötige Equipment
zugegeben die Anschaffungskosten sind nicht günstig, aber die Vorteile liegen auf der Hand.
Denn wenn Sie das Fenster zu lüften öffnen, drehen Sie dann immer alle Heizungen runter? Oder wie oft ist ihnen erst auf dem Weg zur Arbeit eingefallen das Sie die Heizung schon wieder vergessen haben?
Mit der SmartHome Technologie hat man von überall Zugriff auf alle angeschlossenen Systeme, und kann diese sogar automatisieren?




Wie viel Heizkosten könnte man wohl einsparen wenn beim verlassen der Wohnung die Heizungen automatisch auf die kleinste Stufe gestellt werden, und wenn Sie von der Arbeit kommen und in Ihr Auto steigen wird die Heizung hochgedreht so das es wohlig warm ist wenn man die Haustür öffnet. Wenn man Rollläden aus der Ferne oder sogar aus dem Urlaub schließen kann und vieles mehr?
Über die Technologie lässt sich so ziemlich alles steuern. Theoretisch könnte man sogar das Essen vorbereitet in den Backofen stellen und den Ofen aus der Ferne starten?